Volltextsuche

Gemeinde Kupferzell - Ein gutes Stück Hohenlohe

Wichtige Links

Inhalt | Impressum | Datenschutz | Hilfe

Bahnpark

Ein Platz für alle

Bahnpark Kupferzell
Bahnpark Kupferzell

Mitte 2009 wurde der Bahnpark eröffnen. Zuvor war hier eine Bahnbrache, vor 20 Jahren wurde die Bahnstrecke Waldenburg – Künzelsau still gelegt. Mittlerweile führen keine Bahngleise mehr an dem knapp 9000 Quadratmeter großem Areal vorbei, sondern der Kochertalradweg. Der Bahnpark bietet neben einem Verkehrsübungsplatz auf dem die Jüngsten das Radfahren mit der Jugendverkehrsschule lernen, auch Tischtennisplatten und einen Bouleplatz zum Spielen und Verweilen. Vor der großen Treppe steht das Wahrzeichen, der Urlurch Kux aus einen großen Sandsteinblock gehauen.

Den Bahnpark finden Sie zwischen der Unteren und Oberen Vorstadt.