Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Mitteilungsblatt

Kennen Sie unser Amtliches Mitteilungsblatt?

Die Gemeinde nutzt dieses Medium, um alles was von amtlicher Seite veröffentlicht werden muss, bekannt zu machen. Die Kirchen und auch die Vereine der Gemeinde veröffentlichen ebenfalls ihre Mitteilungen in unserem Mitteilungsblatt. 

  • Halbjährlich: 15,95 Euro inkl. Händlervergütung  
  • Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Halbjahresende
  • Erscheinungsweise: wöchentlich
  • Redaktionsschluss: Veröffentlichungen aller Art müssen spätestens montags bis 15:00 Uhr auf dem Rathaus eingegangen sein. Notwendige Änderungen und Kürzungen bleiben der Redaktion vorbehalten
  • Anzeigenannahmeschluss: Anzeigen müssen bis spätestens dienstags, 15:00 Uhr direkt beim Verlag eingegangen sein 

Impressum

Herausgeber: Gemeindeverwaltung Kupferzell

Verantwortlich für den amtlichen Teil: 
Bürgermeister Joachim Schaaf oder sein Vertreter im Amt 

Geschäftsstelle des Mitteilungsblattes: 
Gemeindeverwaltung Kupferzell 
Marktplatz 14-16
74635 Kupferzell 
07944 9111-11 
E-Mail schreiben

Druck und Verlag Nussbaum Medien Bad Friedrichshall GmbH & Co. KG
Seelachstraße 2
74177 Bad Friedrichshall
07136 95030
07136 950399
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Verantwortlich für den nichtamtlichen und Anzeigenteil: 
Timo Bechtold im Verlag Nussbaum Medien Bad Friedrichshall GmbH & Co. KG 

Verantwortlich für den Vertrieb: 
G.S. Vertriebs GmbH
Josef-Beyerle-Straße 2
71263 Weil der Stadt
07033 6924-0
07033 6924-24
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Download

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich an uns oder an den Verlag: www.nussbaum-lesen.de oder verwenden folgendes Bestellformular:

Bestellformular
Geschenkabo
Änderung Bankdaten
Abbestellformular
Ummeldungsformular
Redaktionsstatut