Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Beltersrot

Ob es sich hierbei um den Sitz der nach Hürlebach sich nennenden Niederadelsfamilie handelt bleibt eine hypothetische Annahme. Im Jahre 1807 wurde Beltersrot dem Patrimonialobervogteiamt Waldenburg zugeordnet. 1809/1810 kam der Ort zum Schultheißenamt Westernach, im Zuge der Gemeindereform kam Beltersrot zur Gemeinde Kupferzell. Der Teilort Beltersrot zeichnet sich durch hervorragende Gastronomie aus. Eine idyllische Waldstraße führt von Beltersrot aus den Weihern und dem Flecken Goldbach vorbei hinauf zum Bade- und Campingplatz am Neumühlsee (dieser gehört zur Stadt Waldenburg).

Derzeit hat Beltersrot 234 Einwohner (Stand: 30.06.2016).