Kupferzell (Druckversion)

1806 gelangte der Ort mit Eschental zum Königreich Württemberg und war politisch dem Schultheißenamt Eschental zugeordnet. Im Zuge der Gemeindereform kam Einweiler zur Gemeinde Kupferzell.

Derzeit hat Einweiler 22 Einwohner (Stand: 30.06.2016). 

http://www.kupferzell.de//einweiler